Akquisekongress 2014 Stuttgart

Ein Akquise-Lern-Kongress ist naturgemäß zum Lernen da.

Dass es zum Äußersten kam und Anwälte in kurzen Sätze verständliche Botschaften absonderten, deutet auf den besondren Charakter dieses Events hin.
Auch sah und hörtet man viele Anwälte lachen, diskutieren, tanzen sowie reichlich essen und trinken. Das alles stützte den Hauptzweck!
Richtig toll war es in Stuttgart:

Architektur

Das großartige „Haus der Architekten“ bot einen eleganten, Licht durchfluteten Rahmen:

Teilnehmer

Mutig, lernbegierig, zielbewusst: Wer sich in so einen Kongress traut, steht oft vor der Kamera – und immer hinter seinen Lernwünschen:

Film:

Kongress-Video 2014. Viel Spaß:

Referenten

Eine Traumbesetzung für Kanzleimarketing und Anwaltsakquise. Eventuell in dem Jahr nicht schlagbar? Friedmann, Hartung, Hessen, Strnad, Busmann

Vorträge:

RA Michael Friedmann hat die gesamte Anwaltsakquise durch seine Rechtsplattformen 123Recht und „Frag-einen-Anwalt“ revolutioniert:

RA Markus Hartung bohrt sich eindringlich ins Anwaltshirn: „Wer den Markt nicht kennt, kann ihn nicht bedienen!“

RA Strnad erläutert an vielen Beispielen, was er als Mandant und Auftraggeber nicht ertragen möchte: „Wir haben 5x den gleichen Vortrag gehört!“

Prof. Dr. Heussen lässt uns teilhaben an seinen 40 Jahren Erfahrung als Kanzleigründer, Marktbeobachter, Partner, Autor und DAV Funktionär: „Die Kanzleikultur entscheidet über Akquise“

Ich selbst verkünde meine Wahrheit ebenfalls: „Alles an der Akquise ist lernbar, nur der Wille nicht“.

Fotoalbum

Herrliche Impressionen:

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 18.53.38

Fazit

„Lockeres Lernen für den Arbeitsalltag, erstklassig-pragmatische Referenten und ein unangefochten grandioser Veranstaltungsraum – Danke an die Erfinderin Frau Busmann und an die Veranstalterin Frau Rechtsanwältin Haug vom Stuttgarter Anwalt Service – und deren Team!“ (sagt Rechtsanwältin Anja Groeneveld, BRP Partner Stuttgart)

Ein Kongressbericht von Rechtsanwältin Anja Groeneveld, Stuttgart

„Es war ein ganz neues Lernformat, das uns da erwartete. Wir kannten einige Kongresse, wir hatten reichlich Seminare besucht; Lernkongresse dagegen waren uns bis dahin unbekannt.
Da wir Frau Busmann, die Leiterin und Erfinderin des Kongresses schon länger kennen, war dies hier keine große Überraschung: Geboten wurde ein äußerst lebendiges, methodenreiches und motivierendes dreitägiges Infotainment mit hohem Umsetzungspotenzial!“

Weiterlesen

Mehr Impressionen vom 1. Akquise-Lern-Kongress für Anwälte in Stuttgart (6. – 8. Februar 2014)