A-Mandant

A-Mandant

A-Mandanten sind mehr Wert als B-Mandanten. Ideologen explodieren sofort, Pragmatiker nicken zustimmend, Kanzleimarketing-Spezialisten empfehlen dringend ein flexibles Betreuungskonzept.

Die „bedingte Gleichbehandlung“ ist ein Erfolgskriterium. Sie erfüllt das Dogma der unbedingten Zufriedenheit eines jeden Mandanten und Interessenten, der mit der Kanzlei direkt oder indirekt zu tun hat.
Die Wirkung auf den einzelnen Mandanten muss also immer exzellent sein, die Methoden, die dorthin führen, sind völlig unterschiedlich.

Mehr dazu: Der Wert des Mandanten
Aufsatz: „10 Gebote des Kanzleimarketing“.
Videos: 12 Videos zur anwaltlichen Akquise

0

You May Also Like

Copyright © 2017 busmann training®