Absprungrate

Absprungrate

Die Absprungrate bezeichnet die Anzahl der Nutzer, die eine Webseite aufrufen und diese verlassen, ohne eine weitere Aktion ausgeführt zu haben.

Vorsicht Kanzlei-Gründer! Die Absprungrate ist der negative Gegenspieler der sog. Verweildauer. Je schneller Besucher ohne weitere Aktion Ihre Kanzlei-Webseite wieder verlassen, desto schlechter ist Ihr Ranking!
Der schnelle Absprung kann allerdings auch ein positives Signal sein: Wenn der Besucher z. B. im Blog auf einen Link zu einer Erklärseite klickt, ist er
schnell weg, weil es ihm dient.

NEU! Ihr Crashkurs: Online-Marketing mit 100 Tipps von A – Z.
NEU! Ihr Z.U.G.- Projekt: Ihre Kanzleistrategie, Ihr Online Marketing und Ihre neue Webseite zum Festpreis

0

You May Also Like

Copyright © 2017 busmann training®